« SBNIP-Kampagne geht weiter : Nestlé, stellt die 53 wieder ein ! | Main | Stoppt Nespressionen ! Kette von Solidaritätsaktionen in Nestlé-Betrieben in Indien »

Flugblattaktion in Moskau : Russische Gewerkschaftsaktivisten unterstützen den Kampf der Nestlé-Beschäftigten in Indonesien und Pakistan

nespressure_mos_2603_3.jpg

Die Meldungen über die Kampagne der Nestlé-Beschäftigten für Gewerkschaftsrechte und sichere Beschäftigung gehen um die Welt. Am 26. März verteilten Aktivisten der der IUL angeschlossenen Agrararbeiter/innengewerkschaft vor der Nespresso-Boutique in Moskau Flugblätter an die Kunden. Zuvor hatte die Vorsitzende der Gewerkschaft, Natalia Agapova, nach Protestbotschaften der Nestlé-Beschäftigten in Perm und Timashevsk an den Konzern geschrieben und die Wiedereinstellung der entlassenen Gewerkschaftsmitglieder in Panjang, Indonesien, und Vollbeschäftigung für die prekär beschäftigten Molkereiarbeiter/innen in Kabirwala, Pakistan, gefordert.