« Nestlé, stellt die Menschen über den Gewinn - Stoppt Nespressionen! | Main | Entschlossen zu siegen! Die Beschäftigten in Panjang kämpfen weiterhin für ihre Rechte »

Russische Kit Kat-Beschäftigte mit Nestlé-Beschäftigten in Indonesien und Pakistan solidarisch

perm_nestle_18_04_2012_400.jpg

Am 18. April 2012 bekundeten Beschäftigte der Nestlé-Fabrik in Perm, die Kit Kat-Schokoladeriegel herstellen, ihre Solidarität mit den kämpfenden Beschäftigten in Indonesien und Pakistan. Zuvor hatte die Gewerkschaft die Nestlé-Konzernleitung in einem Schreiben aufgefordert, die Verletzungen der Gewerkschaftsrechte in der Nescafé-Fabrik in Panjang zu beenden und die Beschäftigten der Milchfabrik in Kabirwala in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Die Antwort des Konzerns war alles andere als zufriedenstellend, und die Beschäftigten beschlossen, ihrer Empörung über die unverantwortliche Haltung des Konzerns in der Frage der Arbeitsbeziehungen öffentlich Ausdruck zu verleihen.