IUL und Nestlé begrüssen Beilegung des Konfliktes in Panjang

30 May 2012 News

Die IUL und Nestlé begrüssen die Beilegung des Konfliktes in Panjang, Indonesien, um den Status von 53 Beschäftigten, deren Arbeitsverhältnis am 5. und 6. Oktober 2011 beendigt worden war.

IUL-Kongress bringt "Wir sind die 53!"-Kampagne auf den Weg als nächste Etappe im globalen Kampf für Gerechtigkeit für entlassene Gewerkschafter bei Nestlé Indonesien

11 May 2012 News

Nestlé, der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern (der mit der Übernahme der Babynahrungssparte von Pfizer gerade noch grösser geworden ist), hat eine Werbebotschaft für jedes Produkt, eine Routinemassnahme im Bereich der sozialen Unternehmensverantwortung für jeden Anlass, eine Präsentation für jeden Finanzanalysten und eine Antwort auf jede Frage, bis auf eine.

Nestlé Nicaragua – "Continuous Excellence" bedeutet anhaltenden Druck auf weibliche Beschäftigte

9 May 2012 News

Die Beschäftigten bei Nestlé Nicaragua, überwiegend Frauen, klagen darüber, dass der anhaltende Druck auf die Belegschaft einen anhaltenden Anstieg der Berufskrankheiten und Arbeitsunfälle zur Folge hat.

Tag der Arbeit 2012: die Politik zurückholen, Occupy!

30 April 2012 Editorial

Heute wird jenen, die staatliche Politiken anfechten, welche Arbeitslosigkeit, Ungleichheit und die Zerstörung der öffentlichen Dienste fördern, beharrlich und ständig entgegnet, dass diese Maßnahmen notwendig sind, weil "der Markt" es verlangt. Linke wie rechte Politiker entziehen sich ihrer öffentlichen Verantwortung mit der Entschuldigung, sie täten nur das, was der Markt will.

New York City-Hotelbeschäftigte fordern "Stoppt Nespressionen"

25 April 2012 News

Mitglieder des Hotel- und Motel-Gewerkschaftsrats von New York City erschienen am 30. März zahlreich zu einer energischen Aktion vor der Nespresso-Boutique von Nestlé an der Madison Avenue im Szeneviertel Upper East Side. Rund 60 Gewerkschaftsmitglieder skandierten Parolen und verteilten Hunderte von "Stoppt Nespressionen"-Flugblättern an Einwohner und Touristen über Nestlés Verletzungen der Gewerkschaftsrechte in Indonesien und Pakistan.

Hebt die Sanktionen gegen Burma nicht auf!

25 April 2012 Editorial

Die Außenminister der Europäischen Union stimmten am 23. April für eine Aussetzung der Sanktionen gegen Burma – angeblich für ein Jahr. Während die Außenminister tagten, weigerten sich die parlamentarischen Vertreter der Nationalen Liga für Demokratie (NLD), der Partei von Aung San Suu Kyi, ihre vor kurzem errungenen Sitze im Parlament einzunehmen. Die NLD-Abgeordneten weigern sich verständlicherweise zu schwören, dass sie eine Verfassung „bewahren“ werden, die die Militärherrschaft institutionalisiert.

Bedeutende Erfolge für Hotel- und Restaurantbeschäftigte

23 April 2012 News

Die der IUL angeschlossene Fellesforbundet hat eine neue nationale Kollektivvereinbarung für Hotel- und Restaurantbeschäftigte ausgehandelt und sich damit über den Widerstand der Arbeitgeber gegen die Gleichbehandlung von Zeitarbeitskräften hinweggesetzt.

Haftbefehl gegen Arbeitskräftevermittler von Nestlé Pakistan erlassen, während die Aktionäre sich auf ihre Versammlung in der Schweiz vorbereiten

13 April 2012 News

Während die Nestlé-Aktionäre sich auf die jährliche Aktionärsversammlung am 19. April vorbereiten, sollten Nestlé-Beobachter zur Kenntnis nehmen, dass ein Gericht in Kabirwala, Pakistan, am 6. April Haftbefehl gegen einen Manager namens Jahangir des Arbeitskräftevermittlers erlassen hat

Massenbeteiligung an spanischem Generalstreik

3 April 2012 News

Die spanischen Arbeitnehmer/innen reagierten mit massiver Unterstützung auf den Aufruf der beiden Hauptgewerkschaftszentralen des Landes, CC.OO und UGT, zu einem Generalstreik am 29. März gegen die Attacke der Regierung auf die Beschäftigungs- und Gewerkschaftsrechte. Den Gewerkschaften zufolge machten rund 77% der Erwerbstätigen von ihrem Streikrecht Gebrauch, wobei in der Industrie, im Transportwesen und im Baugewerbe eine Quote von über 95% verzeichnet wurde.

Kampf geht mit Protestlager bei Nestlé Pakistan weiter

30 March 2012 News

Mehr als 300 Arbeiter/innen beteiligten sich am 28. März an einem ganztätigen Protestlager als Zeichen ihrer Entschlossenheit, den Kampf in Nestlés Milchfabrik in Kabirwala fortzusetzen

Nestlés „Neue Realität“ gleicht stark der alten – die Beschäftigten auspressen, um liquide Mittel herauszupressen

26 March 2012 News

Nestlés vor kurzem veröffentlichter Jahresbericht für 2011, der mit dem bekannten „Liebe Aktionärinnen und Aktionäre“-Brief beginnt, will die Leser (die den Jargon sowieso überspringen und gleich auf die harten Zahlen zusteuern werden) gleich am Anfang mit dem Hinweis auf eine „Neue Realität“ ansprechen.

Unterstützt den Generalstreik am 29. März in Spanien!

22 March 2012 Urgent Action

Die spanischen Gewerkschaften sind geeint wie nie zuvor in ihrer Mobilisierung gegen die Arbeitsrechts“reformen“, die den Arbeitsplatzschutz und die Gewerkschaftsrechte aushöhlen, und zur Verteidigung der öffentlichen Dienste. Es wurde zu einem 24stündigen Generalstreik am 29. März aufgerufen.

Finanz-Euphorie, Entlassungsansteckung und Kollektivverhandlungen

19 March 2012 Editorial

Entlassungen sind vor den Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen mit allen möglichen Gründen gerechtfertigt worden – es gibt aber immer noch Raum für einen mehr. Die nächste Forderung nach Stellenstreichungen in eurem Unternehmen ist vielleicht in eine Botschaft verpackt, in der von Stellenstreichungen und Aktienkursen bei der Konkurrenz die Rede ist.

Arbeitnehmer/innen demonstrieren am internationalen Frauentag in ganz Indonesien und verlangen: STOPPT Nespressionen!

14 March 2012 News

Am 8. März gingen IUL-Gewerkschaften und ihre Anhänger in ganz Indonesien auf die Straße, um den Kampf für Gewerkschaftsrechte im Nescafé-Betrieb in Panjang zu unterstützen.

6 Monate Gefängnis für Kamal Abbas eine ominöse Warnung an die ägyptischen Arbeiter/innen, die auf ihren Frühling warten

12 March 2012 Urgent Action

Nach dem Gesetz im letzten Jahr, das Proteste am Arbeitsplatz kriminalisiert, wurde dem Kampf für unabhängige Gewerkschaften in Ägypten ein weiterer Schlag versetzt, als Kamal Abbas, allgemeiner Koordinator des Center for Trade Union and Workers‘ Services (CTUWS) , am 26. Februar in Abwesenheit zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten wegen „Beleidigung eines öffentlichen Bediensteten“ während der Internationalen Arbeitskonferenz 2011 in Genf verurteilt wurde.

Seiten

IUF UITA IUL RSS abonnieren