Gewerkschaften bei Nestlé Indien erstreiten Anerkennung und Kollektivverhandlungsrechte

27 January 2010 News

Es war ein großer Sieg, als in den letzten Wochen des Jahres 2009 Gewerkschaften, die mehr als 1 200 Arbeitnehmer in den Fabriken Moga, Ponda und Bicholim von Nestlé Indien vertreten, erstmals Tarifvereinbarungen über Löhne und Sozialleistungen unterzeichneten und damit ihren jahrelangen Kampf für das Recht auf Lohnverhandlungen krönten. Die Vereinbarungen umfassen auch Lohntarife und Lohninformationen, die die Unternehmensleitung zuvor als 'Betriebsgeheimnis' betrachtet hatte.

Blackstones Schwierigkeiten mit Hilton werden den Arbeitnehmern zu schaffen machen

27 January 2010 News

Das Private Equity Unternehmen Blackstone hat nach dem Wall Street Journal vom 29. Oktober "guten Grund, wegen Hilton nervös zu sein". Nicht nur Blackstone; denn die riesigen Fremdmittel, die das Unternehmen aufnehmen musste. um die Übernahme von Hilton auf dem Höhepunkt der Kreditblase zu finanzieren, machen jetzt den mehr als 100 000 Hilton-Arbeitnehmern in aller Welt, dem Finanzsystem insgesamt, dem US-amerikanischen Finanzministerium und damit auch den amerikanischen Steuerzahlern zu schaffen. Warum?

Kraft und Cadbury, Sieger und Beute

21 January 2010 Editorial

Falls es nicht noch in letzter Minute eine Überraschung gibt, wird Kraft, das zweitgrößte Lebensmittelunternehmen der Welt, Cadbury aus Großbritannien schlucken.

Anlässlich der Tagung des UN-Weltgipfels über Ernährungssicherheit fragt die IUL: Und was ist mit den Arbeitnehmern?

24 November 2009 News

Die Zahl der Hungernden auf diesem Planeten wird jetzt offiziell auf mehr als eine Milliarde geschätzt, und die Preise der Grundnahrungsmittel werden den Vorhersagen nach hoch bleiben, weiterhin stark schwanken und von Erschütterungen der Märkte beeinflusst werden. Dies ist der Hintergrund, vor dem der Weltgipfel der Vereinten Nationen für Ernährungssicherheit vom 16.-18. November in Rom stattfindet. Im Vorfeld des Gipfels hat die IUL in einem Schreiben an Jacques Diouf, den Generaldirektor der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UN (FAO), darauf hingewiesen, dass im Entwurf der Erklärung, den dieser Gipfel verabschieden soll, jeder Hinweis auf die entscheidende Rolle der rund 500 Millionen unselbständigen Landarbeiter der Welt, die zur Ernährung der Welt beitragen, aber häufig selbst hungern, fehlt.

AKTUALISIERUNG! Führungsmitglieder unabhängiger Zuckergewerkschaft im Iran nunmehr im Gefängnis - Handelt jetzt!

18 November 2009 Urgent Action

Die Führungskräfte der unabhängigen Zuckergewerkschaft im Iran sitzen nunmehr die wegen ihrer Gewerkschaftstätigkeit verhängten Strafen im Gefängnis der Stadt Dezful ab.

Arbeitskampf bei Coca-Cola in Irland beendet

12 November 2009 News

Am 29. Oktober haben SIPTU-Gewerkschaftsmitglieder einem Abkommen mit Coca-Cola HBC zugestimmt, das den 9-wöchigen Arbeitskampf gegen Outsourcing beendete.

Einigung zwischen Unilever und IUL beendet Konflikt über prekäre Beschäftigung bei Lipton Pakistan

27 October 2009 News

Mit einer Einigung zwischen Unilever und der IUL wurde der lange, schwierige Konflikt über die Rechte von Arbeitnehmern mit prekären Beschäftigungsverhältnissen in der zum Unternehmen gehörenden Lipton/Brooke Bond-Teefabrik in Khanewal, Pakistan beendet. Die Einigung war das Ergebnis von Verhandlungen unter dem Patronat der britischen Nationalen Kontaktstelle, die für die Umsetzung der OECD-Richtlinien für multinationale Unternehmen zuständig ist. Die IUL hatte im Rahmen einer Kampagne, die zu massiver internationaler Unterstützung für die Arbeitnehmer von Khanewal und ihren Kampf führte, im März dieses Jahres eine Eingabe bei der OECD gemacht.

Welternährungstag 2009

22 October 2009 News

Menschenwürdige Arbeit ist eine Voraussetzung für Ernährungssicherheit

Anlässlich des Welternährungstages 2009 hat die IUL alle UN-Organisationen und auf dem Gebiet Ernährungssicherheit tätigen zwischenstaatlichen Gruppierungen aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass menschenwürdige Arbeit in der Landwirtschaft zum Kernstück der Strategien für die Verwirklichung der globalen Ernährungssicherheit gemacht wird.

Illusion, Realität und der Quartalsbericht

14 September 2009 Editorial

Nie zuvor ist die Trennung zwischen Finanzwesen und Arbeitswelt größer oder der Begriff Gewinn irreführender gewesen. Während die Arbeitnehmer einen Anstieg der Arbeitslosigkeit und einen Rückgang der Produktion erleben, wie es sie seit der Großen Depression nicht mehr gegeben hat, entdecken die Wall Street und die Aktienbörsen der Welt in den jüngsten Quartalsberichten des US-amerikanischen Bankensektors "Keime des Aufschwungs".

Seiten

IUF UITA IUL RSS abonnieren