Home

Kampagne erreicht Wiedereinstellung entlassener Gewerkschaftsführerin im Peninsula Hotel Manila

22 September 2017 News
Druckversion

JennyMarcos

Jenny Marcos, eine Führerin der Gewerkschaft der Peninsula-Beschäftigten im Peninsula Hotel Manila in den Philippinen, ist unter voller Nachzahlung ihres Lohns wieder eingestellt worden und hat ihre Arbeit wieder aufgenommen, nachdem sie 2016 wegen gewerkschaftlicher Aktivitäten zur Unterstützung der Globalen IUL-Kampagne für Housekeeping-Kräfte entlassen worden war. Die Gewerkschaften in dem Hotel, beide Mitglieder der der IUL angeschlossenen NUWHRAIN; haben mit Unterstützung der IUL für ihre Wiedereinstellung und für die Gewerkschaftsrechte in der Region und auf internationaler Ebene gekämpft.

Die Gewerkschaft hat sich herzlich für die vielen tausend Unterstützungsbotschaften bedankt, die aufgrund des Aufrufs der IUL zu einer dringenden Aktion an das Peninsula-Management geschickt worden sind. Die IUL wird die Einhaltung der Gewerkschaftsrechte in dem Hotel weiterhin überwachen.