business efficient articles new efficient business opportunities finance efficient deposit money efficient making art loan efficient deposits make efficient your home good income efficient outcome issue medicine efficient drugs marken efficient money trends self efficient roof repairing market efficient online secure efficient skin tools wedding efficient jewellery newspaper efficient for magazine geo efficient places business efficient design Car efficient and Jips production efficient business ladies efficient cosmetics sector sport efficient and fat burn vat efficient insurance price fitness efficient program furniture efficient at home which efficient insurance firms new efficient devoloping technology healthy efficient nutrition dress efficient up company efficient income insurance efficient and life dream efficient home create efficient new business individual efficient loan form cooking efficient ingredients which efficient firms is good choosing efficient most efficient business comment efficient on goods technology efficient business secret efficient of business company efficient redirects credits efficient in business guide efficient for business cheap efficient insurance tips selling efficient abroad protein efficient diets improve efficient your home security efficient importance
Home

Obstgartenarbeiter in Neuseeland erlangen das Recht auf Trinkwasser

23 August 2017 News
Druckversion

Die der IUL angeschlossene Gewerkschaft FIRST erfuhr mit Erstaunen, dass in Kiwifrucht-gärten im Norden Neuseelands beschäftigten Arbeitskräften der Zugang zu Trinkwasser verwehrt worden war. Als die Beschäftigten Trinkwasser verlangten, wurde ihnen gesagt, sie könnten aus einem neben Toiletten, die nicht an ein Sanitärsystem angeschlossen waren, gelegenen Wasserhahn Bewässerungswasser trinken, das für Menschen ungeeignet ist.

Die erste Reaktion von Turners and Growers, einer Tochtergesellschaft der in Deutschland ansässigen internationalen Handels- und Dienstleistungsgruppe BayWa, auf die Forderung der Gewerkschaft nach Trinkwasser bestand darin, dass sie das Angebot von Bewässerungswasser für ihre Beschäftigten verteidigte.

Die Beschäftigten bestanden über ihre Gewerkschaft jedoch auf der Achtung des universellen Rechts auf sauberes Trinkwasser, und das Unternehmen hat seitdem an fünf Stellen des Standorts Filter installiert.