Home

Stärkung unserer Gewerkschaften: Die Macht junger Arbeitnehmer/innen

9 January 2019 News
Druckversion

Als Antwort auf das von den Mitgliedsverbänden ausgesprochene Bedürfnis, junge Arbeitnehmer/innen auf systematische und ernstzunehmende Weise zu organisieren und zu rekrutieren, beschloss der IUL-Kongress 2017, einen Ausschuss junger Arbeitnehmer/innen einzurichten und sicherzustellen, dass Arbeitnehmer/innen bis zu einem Alter von 35 Jahren in den leitenden Gremien der IUL vertreten sind. Im Anschluss an die IUL-Konferenz für junge Arbeitnehmer/innen im August 2017 wurde eine Ad-Hoc-Gruppe Junge Arbeitnehmer/innen gebildet, um den Weg für die Konstituierung des IUL-Ausschusses Junge Arbeitnehmer/innen zu bereiten, der im April dieses Jahres seine Gründungskonferenz abhalten wird.


Eine der Prioritäten des IUL-Ausschusses Junge Arbeitnehmer/innen wird zunächst darin bestehen, den Austausch erfolgreicher Beispiele für die Organisierung von jungen Arbeitnehmer/innen voranzutreiben. In Zusammenarbeit mit der IUL-Ad-hoc-Gruppe und den Regionalorganisationen hat das Sekretariat die Erfahrungen der Mitgliedsgewerkschaften, die junge Arbeitnehmer/innen erfolgreich organisiert, mobilisiert und für eine Mitarbeit gewonnen haben, zusammengefasst und veröffentlicht.


Hier anklicken, um Junge Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in der IUL herunterzuladen.