Home

Schwache Arbeitsnormen: der Skandal hinter dem Pferdefleischskandal

27 March 2013 News
Printer-friendly version

Während Lebensmittelhersteller überall in Europa DNA-Testprogramme durchführen um herauszufinden, aus welchen Tierarten ihre Fleischausgangsstoffe bestehen, werden die eigentlichen Ursachen der ständigen Skandale um die Lebensmittelsicherheit weiterhin ignoriert.

Die IUL weist erneut darauf hin, dass gehandelt werden muss, um die eigentliche Ursache der Krisen im Zusammenhang mit der Lebensmittelsicherheit anzugehen – hier klicken, um Schwache Arbeitsnormen: der Skandal hinter dem Pferdefleischskandal zu lesen.