Home

A/P-Region der IUL plant Aktivitäten zur Unterstützung der Hotel-Housekeeping-Kräfte

20 October 2014 News
Printer-friendly version

APhousekeepersStrategicMeetingEine strategische Tagung zur Förderung der Initiative fand vom 12.-13. September in Penang statt, mit 47 Teilnehmerinnen und Teilnehmern von 13 Gewerkschaften, darunter etliche Housekeeping-Mitglieder.Die Tagung beschäftigte sich mit spezifischen Gesundheits- und Sicherheitsfragen im Zusammenhang mit Arbeitsbelastung, Arbeitsbedingungen, Beschäftigungsstatus und Geschlecht.

Die Hauptschlussfolgerungen betrafen Vorschläge zur Personalaufstockung, um sicherzustellen, dass Housekeeping-Kräfte nicht allein arbeiten und sich die Arbeitslast teilen; empfohlene Zimmerquoten in Verbindung mit ausreichender Personalstärke; regelmässige bezahlte Pausen; Ersetzung von unsicheren chemischen Produkten durch sicherere Produkte; unter Berücksichtigung von Gesundheits- und Sicherheitsaspekten gestaltete Uniformen, einschliesslich ausreichender persönlicher Schutzausrüstung für den sicheren Umgang mit Chemikalien, falls keine alternativen Produkte verfügbar sind; und direkte Festanstellung als notwendige Voraussetzung, um sicherzustellen, dass die Rechte von Housekeeping-Kräften eingehalten werden.

Ferner wurden eine Reihe von Fragen in Bezug auf Diskriminierung behandelt. Es wurden Kommunikationsstrategien zu diesen Fragen entwickelt zusammen mit landesspezifischen Kampagnenplanungen auf der Grundlage unterschiedlicher Stadien der Umsetzung der Initiative.

APhousekeepersStrategicMeeting2