Home

2. IUL Asien/Pazifik-Strategietreffen zur Globalen Kampagne für Housekeeping-Kräfte

15 October 2015 News
Printer-friendly version

Das zweite Strategietreffen zur Globalen Kampagne für Housekeeping-Kräfte, das vom 11.-12. September in Langkawi, Malaysia, stattfand, führte 62 Teilnehmer/innen aus 15 Gewerkschaftsbünden und nationalen Gewerkschaften aus 13 Ländern zusammen mit dem Ziel, die Initiative weiter zu stärken.

Jede teilnehmende Gewerkschaft erkannte an, dass die zahlreichen Aufklärungstreffen, Aktionen und Kundgebungen Erfolge verzeichnet haben, beispielsweise die Festanstellung von prekär beschäftigten Housekeeping-Kräften in Pakistan und den Philippinen. Zwei der der NUWHRAIN in den Philippinen angeschlossenen lokalen Gruppen ist es gelungen, die Abschaffung von Zimmerquoten zu erreichen. Die Gewerkschaft hat auch ein Ende der berüchtigten 'Keine-Servicewagen-Politik' ausgehandelt, die Housekeeping-Kräften bleibende Schäden zufügt, was bis jetzt aber noch nicht umgesetzt worden ist.

Die Teilnehmer/innen bewerteten den derzeitigen Stand der Kampagne und bestimmten Prioritäten, um sie weiter voranzubringen: Aufklärung und konkrete Forderungen an das Management, ihre Arbeitsplätze sicherer zu machen. Es werden Musterklauseln auf Basis dieses Treffens für die Initiative ausgearbeitet und Aufklärungsseminare veranstaltet werden, um die Initiative voranzutreiben.