Home

Was treibt Mondelēz an?

28 November 2016 News
Printer-friendly version

Mondelez ist ein besonders aggressiver Arbeitgeber wegen seiner strategischen Abstützung auf eine hohe und untragbare Verschuldung zur Finanzierung der Führungsspitze und der Grossaktionäre auf Kosten von Investitionen in den Aufbau eines nachhaltigen Lebensmittelgeschäfts. 

Aufgrund seiner prekären Finanzstruktur und -strategie setzt Mondel?z auf kurzfristige Lösungen und aggressive Kostensenkung zur Steigerung der Gewinnmargen statt auf Erhöhung des Umsatzes und Investitionen in Innovationen. Kosten können aber nicht endlos gesenkt werden, bevor das Unternehmen als Ganzes gefährdet wird.

Lesen Sie mehr in der letzten IUF Mondelez Union Network: hier klicken , um zu lesen, herunterzuladen und zu verbreiten!