Home

Nordamerikanische IUL-Mitgliedsverbände demonstrieren anlässlich der Mondelez-Aktionärsversammlung

22 May 2017 News
Printer-friendly version

GOPR0201

Am 17. Mai demonstrierten Mitglieder der nordamerikanischen IUL-Mitgliedsverbände BCTGM und UFCW im Vorfeld der Mondelez-Aktionärsversammlung in Lincolnshire, Illinois, um ihr Engagement für die Verteidigung guter Arbeitsplätze bei dem Konzern, an dessen Aufbau sie mitgewirkt haben, zu bekunden. Mehr als 18 Gewerkschaftsorganisationen waren anwesend und brachten ihre Unterstützung zum Ausdruck; den Teilnehmern der Demonstration wurden auch Solidaritätsschreiben von IUL-Mitgliedsverbänden vorgelesen.

Eine kleinere Gruppe von IUL-Mitgliedsverbänden, die an der Aktionärsversammlung teilnahmen, sprach sich gegen den zerstörerischen Kurs des Konzerns aus, den das Management eingeschlagen hat, und forderte eine längerfristige und nachhaltigere Zukunftsstrategie. Diese Gruppe unterstützte die von dem nationalen Gewerkschaftsdachverband AFL-CIO eingebrachte Aktionärsentschliessung, in der Massnahmen zur Abfederung der Auswirkungen etwaiger künftiger Betriebsschliessungen gefordert wurden, eine Erfahrung, mit der Mondelez-Beschäftigte in den USA und weltweit nur allzu vertraut sind.

Mehr Fotos der Veranstaltung finden sich hier.