Veröffentlicht: 10/07/2024

Die IUL ruft alle Mitgliedsorganisationen dazu auf, die der IUL angeschlossenen UFCW-Mitglieder in ihrem Kampf für ihre Rechte bei Hanover Foods zu unterstützen.

Klicken Sie HIER, um die Petition von UFCW Local 1776 an den CEO von Hanover Foods, Jeff Warehime, zu unterzeichnen!

Seit 100 Jahren arbeiten die Beschöftigten von Hanover Foods unermüdlich daran, dass hochwertige Konserven und Tiefkühlkost auf unsere Tische kommen. Jetzt wendet sich CEO Jeff Warehime von seinen Mitarbeitern ab, indem er fordert:

  • drastische Kürzungen der Gesundheits- und Rentenleistungen
  • unverschämt niedrige Löhne
  • Abschaffung des Überstundenschutzes

Die ungerechten Vorschläge von Warehime gefährden das Wohlergehen der Arbeitnehmer:innen und die Qualität der Produkte, auf die sich die Verbraucher verlassen. Setzen Sie sich gegen diese Ungerechtigkeit ein und fordern Sie eine faire Behandlung für die Beschäftigten von Hanover Foods, indem ihr diese Petition unterzeichnet.

Die IUL-Generalsekretärin Sue Longley erklärte: "Die Beschäftigten von Hanover Food haben etwas Besseres verdient. Gemeinsam können wir CEO Jeff Warehime zur Rechenschaft ziehen und sicherstellen, dass die Beschäftigten von Hanover Food die fairen Löhne und Leistungen erhalten, die sie verdienen!"

 

Die Beschäftigten von Hanover Food haben etwas Besseres verdient. Gemeinsam können wir CEO Jeff Warehime zur Rechenschaft ziehen und sicherstellen, dass die Beschäftigten von Hanover Food die fairen Löhne und Leistungen erhalten, die sie verdienen!
Sue Longley, IUL-Generalsekretärin