Home

Tagung der IUL-Mitgliedsverbände, die Mondelez-Beschäftigte vertreten, um globale Organisation aufzubauen

16 December 2013 News
Printer-friendly version

Am 4. und 5. Dezember kamen Gewerkschaften der Mondelez-Beschäftigten aus aller Welt zu einer von der IUL einberufenen Tagung zusammen, die im Unite Centre im englischen Eastbourne stattfand. Sie beschlossen, die globale Zusammenarbeit und Organisation zu verstärken und die Kampagne so lange fortzuführen, bis den in Ägypten und Tunesien entlassenen Gewerkschaftsführern Gerechtigkeit widerfährt, das Unternehmen das Recht der Cadbury-Gewerkschaft in Pakistan anerkennt, im Namen der prekär Beschäftigten zu verhandeln, die eine reguläre Festanstellung fordern, und Mondelez mit der IUL Gespräche aufnimmt, um offene Menschenrechtsfragen zu lösen.

Die Teilnehmer/innen nannten auch andere Punkte, auf die gemeinsam reagiert werden sollte, da es sich um gemeinsame Anliegen handelt, darunter die ständigen, ausschließlich finanziell motivierten Umstrukturierungen und Produktivitätsprogramme wie „Lean 6 Sigma“, die ohne vorherige Rücksprache oder Verhandlung eingeführt werden.