Home

Cadbury 5 bei Mondelez in Alexandria in den Gewerkschaftsvorstand wiedergewählt

8 September 2014 News
Printer-friendly version

Die Cadbury 5 und ihre Unterstützer siegten bei den Wahlen zum Vorstand der unabhängigen Gewerkschaft bei Mondelez in Alexandria, Ägypten, am 29. August auf ganzer Linie.

Die 5, die 2012 entlassen, aber gemäss der Vereinbarung zwischen der IUL und Mondelez, mit der der zweijährige Konflikt beendet wurde, wieder eingestellt wurden, sind mit überwältigender Mehrheit zu den wichtigsten Funktionären der Gewerkschaft wiedergewählt worden. Zusammen mit ihren Unterstützern im Vorstand haben die Verteidiger der unabhängigen Gewerkschaftsbewegung alle 9 Führungspositionen inne.  

Einhundertsechzig Mitglieder nahmen an der Wahlveranstaltung der Gewerkschaft teil, darunter 48 Mitglieder aus der anderen Mondelez-Fabrik in Alexandria, in Borg El-Arab. Drei der gewählten Vorstandsmitglieder arbeiten in dieser Fabrik, wo die Zahl der Mitglieder weiter zunimmt.

Die IUL hat die Gewerkschaft zur Sicherung ihrer Stellung in den beiden Fabriken beglückwünscht.