business efficient articles new efficient business opportunities finance efficient deposit money efficient making art loan efficient deposits make efficient your home good income efficient outcome issue medicine efficient drugs marken efficient money trends self efficient roof repairing market efficient online secure efficient skin tools wedding efficient jewellery newspaper efficient for magazine geo efficient places business efficient design Car efficient and Jips production efficient business ladies efficient cosmetics sector sport efficient and fat burn vat efficient insurance price fitness efficient program furniture efficient at home which efficient insurance firms new efficient devoloping technology healthy efficient nutrition dress efficient up company efficient income insurance efficient and life dream efficient home create efficient new business individual efficient loan form cooking efficient ingredients which efficient firms is good choosing efficient most efficient business comment efficient on goods technology efficient business secret efficient of business company efficient redirects credits efficient in business guide efficient for business cheap efficient insurance tips selling efficient abroad protein efficient diets improve efficient your home security efficient importance
Home

Brutale Attacke auf Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen bei Nestlé-Gemeinschaftsunternehmen FRONERI

5 October 2017 News
Druckversion

Ein Jahr nach der Gründung des FRONERI-Speiseeis-Gemeinschaftsunternehmens durch Nestlé und die französische Beteiligungsgesellschaft PAI Partners hat der Konzern einen Frontalangriff auf die Beschäftigten in ganz Europa gestartet.

Ziel der Attacke sind Fabrikarbeiter, Außendienstpersonal und Büroangestellte in Deutschland, Finnland und der Schweiz, und in Griechenland und Italien sind Fabrikschliessungen angekündigt worden. Bisher droht rund 850 Beschäftigten der Verlust ihres Arbeitsplatzes, damit das Unternehmen das Ziel einer operativen Marge von 20% (will sagen:Gewinn) erreichen kann.

Als Grund für die Gründung dieses Gemeinschaftsunternehmens gab Nestlé an, die Vormachtstellung von Unilever im Speiseeisgeschäft anfechten zu wollen. Das Unternehmen hat jetzt deutlich gemacht, dass seine Strategie nicht auf Qualität und Innovation bei der Produktion beruht. Nestlés Speiseeis-Gemeinschaftsunternehmen setzt jetzt vielmehr auf unerbittliche Kostensenkung, um sein Ziel zu erreichen.

Hier könnt ihr lesen, wie IUL-Mitgliedsverbände in Deutschland und Italien jetzt zurückschlagen:

NGG bekämpft Stellenabbau beim Nestlé-Eis-Joint-Venture FRONERI

Nestlé-FRONERI kündigt Werksschließung in Italien an; Gewerkschaften machen sich kampfbereit