Lateinamerikas neues Staatsstreich-Modell darf keinen Erfolg haben

5 July 2012 Editorial

Weniger als eine Woche vor dem dritten Jahrestag des Staatsstreichs, der zur Absetzung des gewählten Präsidenten von Honduras führte, wurde der paraguayanische Präsident Fernando Lugo durch einen ähnlichen "parlamentarischen" Putsch seines Amtes enthoben. "Honduras war das Versuchslabor für das, was hier passiert", erklärte Lugo gegenüber dem lateinamerikanischen IUL-Regionalsekretär Gerardo Iglesias, der nach Asunción gereist war, um internationale Solidarität mit dem demokratischen Widerstand zu bekunden.

Sagt Unilever, dass Menschenrechte keine Frage des Geschmacks sind!

3 July 2012 Urgent Action

Zwei Jahre nach Unterzeichnung einer Vereinbarung mit der IUL, die der Konzern nie umgesetzt hat, ist Unilever im Begriff, sich für 4 weitere Jahre auf die Verletzung der Grundrechte einer Gruppe indischer Arbeitskräfte festzulegen. Bedeutet die Unterschrift des Konzerns nichts?

Menschenrechtsverletzungen durch Unilever erneut unter Beschuss – IUL reicht Beschwerde bei der britischen Regierung ein

2 July 2012 Feature

Seit fünf langen Jahren wird den Beschäftigten der Unilever-Fabrik in Doom Dooma, Assam, Indien, das Recht vorenthalten, frei die Gewerkschaft zu wählen, von der sie sich vertreten lassen wollen, um ihre Beschäftigungsbedingungen auszuhandeln.

IUL-Kongress definiert Kämpfe und Zielsetzungen für die nächsten Jahre

25 June 2012 Feature

Der 26. IUL-Kongress, der vom 15.-18. Mai in Genf tagte und unter dem Slogan "Organisieren, kämpfen, gewinnen!" stattfand, erwies sich als der bisher größte und repräsentativste Kongress in der Geschichte der Gewerkschaft und war von Kampfgeist, militanter Entschlossenheit und großer Solidarität charakterisiert.

RWDSU bucht Organising-Sieg beim Geflügelbetrieb Pilgrim's Pride

14 June 2012 News

Am 7. und 8. Juni 2012 stimmten 1200 Geflügelarbeiter/innen bei Pilgrim's Pride in Russellville im US-Staat Alabama mit überwältigender Mehrheit für einen Beitritt zur Retail Wholesale and Department Store Union (Gewerkschaft Einzelhandel, Grosshandel und Warenhäuser)(RWDSU).

Pakistan: Gewerkschaft setzt bei Nestlé Kabirwala die Festanstellung für hunderte Vertragsarbeiter durch

8 June 2012 News

Mit der in Pakistan erzielten Vereinbarung, die in der Nestlé Milchfabrik in Kabirwala die Umwandlung hunderter Vertragsarbeitsplätze in Festanstellungen vorsieht, ist es endlich gelungen, einen langwierigen und schwierigen Konflikt beizulegen.

Geflügelarbeitergewerkschaften weltweit sagen, sichere Lebensmittel beginnen mit der Sicherheit der Arbeitnehmer

4 June 2012 Feature

Die Gewerkschaften, die die in der Geflügelverarbeitung tätigen Arbeitnehmer/innen in den Vereinigten Staaten vertreten, haben sich nachdrücklich gegen eine vorgeschlagene neue Regel ausgesprochen, für die sich die Branche einsetzt und der zufolge staatliche Kontrolleure durch brancheninterne "Selbstkontrolle" ersetzt werden sollen und das Tempo der ohnehin schon gefährlich hohen Bandgeschwindigkeiten, in dem Hühner verarbeitet werden, erheblich gesteigert werden soll.

Unilever-Beschäftigte in Assam warten auf ihre Rechte: seit über 5 Jahren

1 June 2012 Feature

Wie lange braucht Unilever, der Konzern, dessen Unternehmensgrundsätze und Zuliefererkodizes "unser Engagement für die Menschenwürde und die Arbeitsrechte unserer Mitarbeiter/innen und Zulieferer verkörpern", um eine Vereinbarung über grundlegende Gewerkschaftsrechte für eine Gruppe von Beschäftigen in seinem hochprofitablen indischen Betrieb einzuhalten?

Grosser Sieg in Neuseeland : Ausgesperrte Talley’s/AFFCO-Beschäftigte arbeiten wieder!

31 May 2012 News

Nach 12 Wochen sind die 1000 AFFCO-Fleischarbeiter/innen, die ausgesperrt worden waren oder gestreikt hatten, an ihre Arbeitsplätze zurückgekehrt, nachdem das Unternehmen und ihre Gewerkschaft, die Neuseeländische Fleischarbeitergewerkschaft, am frühen Morgen des 21. Mai 2012 eine Einigung erzielt hatten.

IUL und Nestlé begrüssen Beilegung des Konfliktes in Panjang

30 May 2012 News

Die IUL und Nestlé begrüssen die Beilegung des Konfliktes in Panjang, Indonesien, um den Status von 53 Beschäftigten, deren Arbeitsverhältnis am 5. und 6. Oktober 2011 beendigt worden war.

IUL-Kongress bringt "Wir sind die 53!"-Kampagne auf den Weg als nächste Etappe im globalen Kampf für Gerechtigkeit für entlassene Gewerkschafter bei Nestlé Indonesien

11 May 2012 News

Nestlé, der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern (der mit der Übernahme der Babynahrungssparte von Pfizer gerade noch grösser geworden ist), hat eine Werbebotschaft für jedes Produkt, eine Routinemassnahme im Bereich der sozialen Unternehmensverantwortung für jeden Anlass, eine Präsentation für jeden Finanzanalysten und eine Antwort auf jede Frage, bis auf eine.

Nestlé Nicaragua – "Continuous Excellence" bedeutet anhaltenden Druck auf weibliche Beschäftigte

9 May 2012 News

Die Beschäftigten bei Nestlé Nicaragua, überwiegend Frauen, klagen darüber, dass der anhaltende Druck auf die Belegschaft einen anhaltenden Anstieg der Berufskrankheiten und Arbeitsunfälle zur Folge hat.

Tag der Arbeit 2012: die Politik zurückholen, Occupy!

30 April 2012 Editorial

Heute wird jenen, die staatliche Politiken anfechten, welche Arbeitslosigkeit, Ungleichheit und die Zerstörung der öffentlichen Dienste fördern, beharrlich und ständig entgegnet, dass diese Maßnahmen notwendig sind, weil "der Markt" es verlangt. Linke wie rechte Politiker entziehen sich ihrer öffentlichen Verantwortung mit der Entschuldigung, sie täten nur das, was der Markt will.

New York City-Hotelbeschäftigte fordern "Stoppt Nespressionen"

25 April 2012 News

Mitglieder des Hotel- und Motel-Gewerkschaftsrats von New York City erschienen am 30. März zahlreich zu einer energischen Aktion vor der Nespresso-Boutique von Nestlé an der Madison Avenue im Szeneviertel Upper East Side. Rund 60 Gewerkschaftsmitglieder skandierten Parolen und verteilten Hunderte von "Stoppt Nespressionen"-Flugblättern an Einwohner und Touristen über Nestlés Verletzungen der Gewerkschaftsrechte in Indonesien und Pakistan.

Hebt die Sanktionen gegen Burma nicht auf!

25 April 2012 Editorial

Die Außenminister der Europäischen Union stimmten am 23. April für eine Aussetzung der Sanktionen gegen Burma – angeblich für ein Jahr. Während die Außenminister tagten, weigerten sich die parlamentarischen Vertreter der Nationalen Liga für Demokratie (NLD), der Partei von Aung San Suu Kyi, ihre vor kurzem errungenen Sitze im Parlament einzunehmen. Die NLD-Abgeordneten weigern sich verständlicherweise zu schwören, dass sie eine Verfassung „bewahren“ werden, die die Militärherrschaft institutionalisiert.

Seiten

IUF UITA IUL RSS abonnieren